Bloggen

Warum bloggen?

Ist nicht schon zu allem etwas gesagt oder geschrieben? Vielleicht, aber hier gebe ich meine persönliche Sicht auf Themen wieder.

Gründe, warum ich blogge

  • Es macht mir Spaß und wenn ich zu dem einen oder anderen Gedanken anregen kann, freut mich das sehr
  • Ich liebe geschriebene Wörter, sie bleiben und verschwinden nicht so schnell wie Gesagtes
  • In Corona-Zeiten verarmt das spontane Gespräch, weil mir schlichtweg kaum noch jemand begegnet. Ich habe Lust mich mitzuteilen, auszutauschen, über Themen mit Ihnen/euch in Kontakt zu kommen. Ja, auch das ist für mich Verbindende Kommunikation