Offene Übungsgruppen

Nachdem Sie die 4-Schritte der GfK kennengelernt haben, vertiefen Sie in der ONLINE-Übungsgruppe die Gewaltfreie Kommunikation in Ihrem Tempo.

Kurze Theorieeinheiten zu erweiterten Themen der Gewaltfreien Kommunikation, wechseln sich mit dem aktiven Praktizieren in der Gruppe ab.

Mal sind Sie Prozessbegleiter, um die 4 Schritte der GfK anzuleiten und dadurch mehr Leichtigkeit in der Anwendung erhalten oder auch Falleingeber, um Klarheit über Ihre Gefühle und Bedürfnisse zu erlangen.

Ich unterstütze Sie als Moderatorin, so dass sie mehr Eigenständigkeit und Vertrauen in Ihre Herangehensweise erhalten.

Praktiziert wird an eigenen Situationen und von mir gestellten Übungsbeispielen zu einem Vertiefungsthema.

Vorkenntnisse: Grundlage ist ein GfK-Einführungstraining/4-Wochen-Online Training
Teilnehmerzahl: max. 8

Mitzubringen: Internetfähiges Endgerät, Bereitschaft an eigenen Situationen zu lernen, Offenheit

Wertschätzung und Feedback

Offene Übungsgruppe am Donnerstag den 17.06.2021 von 15.00-17.00 Uhr

Danke, das hast DU gut gemacht”. Kennen Sie solch einen Satz?
Es ist ein Lob, gut gemeint aber es verfehlt dennoch seine Wirkung.
Denn nun kann ich raten, was ich denn “gut gemacht” habe.

Echte Wertschätzung hingegen drückt aus, was ICH gut finde und welches BEDÜRFNIS mir dieses erfüllt, z.B. “Danke, dass Du mir einen Kaffee mitgebracht hat, denn damit komme ICH jetzt zu meiner Pause” (Bedürfnis Erholung).

Ebenso sieht es mit dem Feedback aus.
Was ich dir schon immer mal sagen wollte, deine Performance lässt zu wünschen übrig”.
AHA.
Wieviel klarer und präziser wäre es wenn das Feedback darin bestünde:
Ich sehe, dass Deine Verkaufsleistung im Juni um 3% niedriger liegt als im Mai. Ich bin irritiert und würde gerne von Dir hören, wie es dazu gekommen ist”.
Damit kann ich etwas anfangen.

In der Übungsgruppe wenden wir uns Alltagssituationen zu und transformieren Lob und Kritik in Wertschätzung und konstruktives Feedback.

Mittwoch, 14.07.2021, 18.00-20.00 Uhr - (Offene Übungsgruppe ONLINE)

Treffpunkt: Videokonferenz (Link wird bei Anmeldung zugeschickt)
Teilnehmer: max. 8 Teilnehmer*Innen, Kosten: €30,00/Teilnehmer*in
Mitzubringen: Internet, PC/Laptop/Smartphone
Anmelden