Kompaktwoche Verbindende Kommunikation - (GfK)

Kompaktwoche Gewaltfreie Kommunikation (ONLINE)

Waren die Osterfeiertage anstrengend und die Familientage haben Sie mehr gestresst als erholt?
Familienbesuch, Ostereier färben und verstecken ….. The same procedure as every year?
Wie kommen Sie raus aus dem Kreislauf von Anforderungen und der Zwickmühle von ihren Wünschen und den Wünschen anderer? Geht das überhaupt? Ja, und zwar ohne Streit und faule Kompromisse.

In der Kompaktwoche lernen Sie an vier aufeinander folgenden Tagen für jeweils zwei Stunden per Videokonferenz vor dem eigenen Computer einen Basisschritt der Gewaltfreien Kommunikation in kleinen Gruppen bis max. 8 Teilnehmenden kennen.

Kurze Theorieinhalte wechseln mit Praxisbeispielen und Übungen, so dass Sie nach vier Tagen die elementaren Bausteine der Gewaltfreien Kommunikation kennengelernt und ausprobiert haben, um eine Handlungserweiterung, insbesondere bei schwierigen Gesprächen oder Konflikten zu haben.

Die 2-stündigen Online-Blöcke ermöglichen es Ihnen, das Gelernte nachklingen zu lassen und gleichzeitig zu wissen, dass ihr Lernen in dieser Woche im Fluss bleibt.
8 Stunden Lernen für eine Veränderung zu einem zufriedenen Leben.

Ihr “Stundenplan”
Tag 1: Schritt 1 – Beobachten statt bewerten
Tag 2: Schritt 2 – Gefühle versus Gedanken
Tag 3: Schritt 3 – Bedürfnisse erkennen
Tag 4: Schritt 4 – Bitten statt fordern

Zu jedem Schritt der Gewaltfreien Kommunikation erhalten Sie im Nachgang an das Online-Training per E-Mail eine schriftliche Zusammenfassung für ihr eigenes Lernen und Vertiefen.